Optag $ 616 mio. Af indpakket Bitcoin Minted i september

Wrapped Bitcoin prægede en rekordværdi på 616 millioner dollars i tokeniserede bitcoins i september, ifølge transaktionsdata analyseret af CoinDesk, en stigning på mere end 160% i forhold til de 232 millioner dollars, der blev præget i august.

Record minting kommer som en stærk over-the-counter efterspørgsel efter indpakket bitcoin fortsætter, ifølge det Chicago-baserede firma Grapefruit Trading, en af ​​de første OTC-skriveborde, der prægede WBTC gennem BitGo.
Getty Hill, erhvervsdrivende hos Grapefruit, fortalte CoinDesk, at deres kunders interesse i at konvertere BTC til WBTC afspejler markedsdeltagere, der udnytter det voksende antal muligheder for at bruge pseudo-BTC i det voksende decentrale økonomi (DeFi) økosystem.
måned-wbtc-mynte

Månedlig værdi af WBTC mynter
Kilde: Wrapped Bitcoin, Coin Metrics, CoinDesk Research
Abonner på Blockchain Bites, vores daglige opdatering med de nyeste historier.
Din email adresse
TILMELD

Ved tilmelding modtager du e-mails om CoinDesk-produkter, og du accepterer vores vilkår og betingelser og fortrolighedspolitik.

Hos FTX fortalte administrerende direktør Sam Bankman-Fried CoinDesk, at OTC-efterspørgslen efter WBTC også er betydelig, selvom den ikke er på samme niveau som i højden af ​​DeFi-dille de sidste par måneder.
Selvom det afkøles lidt i de kommende måneder, forventer han, at kundernes efterspørgsel efter tokeniseret bitcoin “opretholder sig selv på et højere niveau end før.”

Alameda Research har været den førende indpakket bitcoin-forhandler i de sidste to måneder på grund af over-the-counter efterspørgsel hos sit søsterselskab, FTX. I august prægede Alameda WBTC til en værdi af 160 millioner dollars efterfulgt af 306 millioner dollars, der blev præget i september.
Væksten i september har også haft gavn af aktiviteten hos nogle store købmænd, der ikke prægede WBTC måneden før.

aug-sept-wbtc
De bedste WBTC-forhandlere (aug. 2020 mod sept. 2020)
Kilde: Wrapped Bitcoin, Coin Metrics, CoinDesk Research
Ud over WBTC voksede udbuddet af alle former for tokeniserede bitcoins 120% i september ifølge data fra Dune Analytics til over 121.000 BTC, op fra næsten 55.000 BTC i august, da væksten blandt mindre BTC-tokeniseringsprojekter fortsætter.

Kunder har spurgt om renBTC, tBTC og andre, fortalte Hill CoinDesk. Men lydstyrken har været „100% i WBTC.“
Nogle OTC-skriveborde som FTX tilbyder alternative tokeniserede bitcoin-produkter, som renBTC, ud over indpakket bitcoin. Men indpakket bitcoin repræsenterer over 73% af det tokeniserede bitcoin-marked, og ikke overraskende vil det „store flertal“ af OTC-klienter have indpakket bitcoin, fortalte Bankman-Fried CoinDesk.
Værdien af ​​al BTC, der er tokeniseret gennem Wrapped Bitcoin, passerede 1 milliard dollar ved sidste kontrol, ifølge OnChainFX.

Volatilitätsliebende Big Player sind hier, aber der Bitcoin-Markt braucht keine Investoren zum „Mond“.

Die BTC steckt um 10.500 Dollar fest, während der US-Dollar aus seiner Konsolidierung ausbrach. Aber die Blockkettenaktivität befindet sich auf einem Niveau, das während des Höhepunktes der Hausse im Jahr 2017 zu beobachten war.

Seitdem die Bitcoin Circuit von über 11.000 Dollar am Wochenende auf über 10.500 Dollar gefallen ist, ist sie um 10.500 Dollar stecken geblieben. Die digitale Währung bewegt sich tatsächlich in die entgegengesetzte Richtung des US-Dollars, der aus seiner Konsolidierung ausgebrochen zu sein scheint.

Der USD-Index drängt mit dem gleitenden 200-Tage-Durchschnitt auf neue Höchststände, was darauf hindeutet, dass der Dollar noch viel Spielraum hat, stärker zu werden.

Laut dem Analysten Mati Greenspan und dem Team von Quantum Economics hat der USD das „Potenzial, sich auf diesem ahnungslosen Markt in eine massive Flutwelle zu verwandeln“, die „einen ziemlich negativen Einfluss auf … alles andere haben könnte“.

Wie wir diese Woche gesehen haben, fiel von Aktien, Anleihen, Edelmetallen bis hin zu Crypto alles auf einen steigenden USD.

#Bitcoin ist ein herausragender Anlagewert, der unserer Ansicht nach in einer Zeit mit begrenztem Potenzial für weitere Kursgewinne bei Aktien und Anleihen ein Hauptnutznießer sein sollte. #QE nebeneinandergestellt vs. Verknappung des Bitcoin-Angebots lässt Annahme und Nachfrage als die wichtigsten Preisausblick-Kennzahlen… pic.twitter.com/NLHXlaZuuM

– Mike McGlone (@mikemcglone11) 22. September 2020

Es dreht sich alles um Volatilität!

Besonders Bitcoin hat diesen Monat eine harte Zeit, obwohl er sich nicht von vielen anderen Septembern über die Jahre unterscheidet. Tatsächlich erinnert diese Volatilität auf dem Bitcoin-Markt an die Währungsmärkte in den frühen 1990er Jahren, als sie manischer und reifer für Manipulationen waren.

„Es ist dem sehr ähnlich, was man heutzutage in der Kryptotechnik sehen würde“, sagte Brad Bechtel, globaler Leiter des Devisenmarktes bei Jefferies LLC. „Es war nicht für jedermann; es war ein sehr schwieriger Markt zu handeln. Man konnte sehr schnell eine Menge Geld verlieren“, so Brad Bechtel.

Da die Volatilität seither nachgelassen hat, gibt es nicht viel Geld zu verdienen. Während die geringe Volatilität von FX die Gewinne begrenzt, zieht der wilde Schachzug von Cryptos die Aufmerksamkeit der Leute auf sich.

Während des März-Crashs „war mehr los als an jedem anderen Tag, den ich in den letzten 20 Jahren im Devisenhandel gesehen habe“, sagte Rob Catalanello, Leiter der US-Einheit des Londoner Elektronik-Handelshauses B2C2, gegenüber Bloomberg. „Allein die Menge der Geschäfte, die Gewalt des Umzugs, die Unvorhersehbarkeit des Umzugs und die Höhe des Risikos, das wir absichern mussten“.

Laut Ture Johnson, der im vergangenen Jahr den Sprung zur Floating Point Group, einer Krypto-Handelsplattform, schaffte, wo er den Handelstisch leitet, „eine Menge systematischer Hedge-Fonds-Trendfolger, die gerade jetzt an der Seitenlinie sitzen und zuschauen“ und darauf warten, in die Krypto-Handelsplattform einbezogen zu werden, „weil es hier die Möglichkeit gibt, zu handeln und Geld zu verdienen“.

„Die Leute lieben Volatilität“, sagte er.

Wo ist der Einzelhandel?

Der Bitcoin-Markt stößt derzeit auf großes Interesse bei den großen Akteuren, wobei die On-Chain-Transaktionen von mehr als 100.000 Dollar im Laufe des Jahres 2020 einen Aufwärtstrend verzeichnen.

„Seit dem 1. Januar ist das Gesamtvolumen in USD für On-Chain-Transaktionen über $100.000 um 1495% gestiegen“, bemerkte IntoTheBlock.

Wie wir gesehen haben, wenden sich sogar börsennotierte Unternehmen Bitcoin als Reserve-Asset zu, wobei MicroStrategy das erste Unternehmen ist. Laut ihrem CEO Michael Saylor ist „Bitcoin weniger riskant als das Halten von Bargeld, weniger riskant als das Halten von Gold“.

Saylor sagte auch voraus, dass andere Unternehmen ebenfalls einsteigen werden, angefangen bei den privaten, weil „sie nicht so viel Trägheit haben“, und dann die mittelgroßen Unternehmen.

Obwohl sich die Zahl der Bitcoin-Adressen, die täglich Gelder an Börsen einzahlen, seit Jahresbeginn auf etwa 100.000 verdoppelt hat, was zuletzt während des Höhepunktes der Hausse im Jahr 2017 zu beobachten war, hat das Interesse des Einzelhandels nachgelassen.

Kürzlich blieben auch die Stimmungen auf Twitter trotz einer Aufwärtsbewegung des BTC-Preises „überraschend auf einem Allzeittief“.

Was die Eigentumsverhältnisse anbelangt, so hat sich das Unternehmen ebenfalls konsolidiert: Ende August kontrollierten laut Flipside Crypto etwa 2,1 % der Konten 95 % des gesamten Bitcoin-Angebots. Außerdem befinden sich fast 29% von BTC in Brieftaschen, die 1k bis 10k BTC enthielten.

Laut CryptoQuant haben die wöchentlichen aktiven Benutzer im Tauschhandel ein 3-Jahrestief erreicht. „Wir können nicht auf den Mond fliegen, wenn es uns nicht gelingt, mehr Noob-Investoren zu sammeln. Weniger Tauschnutzer bedeuten weniger Sündenböcke für die Wale“, sagte Ki-Young Ju, CEO des Kryptodatenanbieters.

Es ist jedoch anzumerken, dass viele Nutzer in Scharen zu DEXs strömen, was die Zahl der wöchentlich aktiven ETH-Nutzer ansteigen lässt.

Bitcoin rośnie powyżej $9,600

Bitcoin rozpoczął dzień umieszczając drobne zyski. W czasie prasy, największa kryptokurcja według Market Cap jest notowana na poziomie 9.671,02$ (+0.65%), według CoinMarketCap. Wykres pary transakcyjnej USD/BTC od EXANTE Ze swojej strony, Ethereum skoczyło do $248.43 (+2.63%), podczas gdy XRP wzrosło o 1.07% i obecnie wynosi $0.19. Mówi zespół analityków FxPro: „Bitcoin zawisł na poziomie około $9.700 z mniej niż 1% wzrostem w ciągu ostatnich 24 godzin.

Jednakże, zbiegło się to w czasie ze spadkiem wolumenu obrotów o prawie 22%. Niektórzy ostatnio sugerowali, że istnieje korelacja między Bitcoin i rynku akcji. Teraz cała uwaga może być również skupiona na śledzeniu ceny krypto odniesienia i złota, które zaczęły rosnąć w kontekście globalnej niepewności. Związek między złotem i Bitcoin jest dość dobrze przyjęty w społeczności kryptońskiej, jeśli weźmiemy pod uwagę, że Bitcoin jest uważany za cyfrową wersję tego metalu szlachetnego.

Wskaźnik chciwości i strachu wzrósł o 9 punktów w ciągu jednego dnia i znajduje się teraz w obszarze „neutralnym“. RSI również wzrósł, ale na razie pozostaje w obszarze neutralnym. Oba wskaźniki odzwierciedlają dalszy wzrost jest możliwy.“ Zgodnie z rankingiem CoinMarketCap, wszystkie waluty z pierwszej dziesiątki są w kolorze zielonym. Jeśli chodzi o limit rynkowy dla wszystkich walut wymienionych w CoinMarketCap, to pozostaje on na poziomie 276 279 226 541 dolarów. Zapisz się do naszego kanału Telegram, aby być na bieżąco z najnowszymi wiadomościami kryptograficznymi i blokowymi.

6 Möglichkeiten, zwischen Benutzerkonten unter Windows 10 zu wechseln

Die meisten Menschen sind nicht die einzigen Benutzer ihrer Computer und Geräte. Ob Sie einen kleinen Bruder oder eine kleine Schwester haben, oder einer Ihrer Großeltern die neue Welt der Technik erleben möchte, weil sie mit diesen Geräten nicht vertraut sind, sie könnten Ihrem Betriebssystem echten Schaden zufügen. Für diese Situation und viele andere Umstände bietet Windows 10 die Möglichkeit, für jeden Benutzer ein win 10 benutzerkonto ändern eigenes Benutzerkonto zu erstellen, so dass jeder seine Dateien, Einstellungen und Anwendungen hat. Wenn auf Ihrem Windows 10-Computer mehrere Benutzerkonten vorhanden sind, gehen Sie wie folgt vor, um innerhalb weniger Sekunden zwischen den Benutzerkonten zu wechseln:

1. So wechseln Sie zwischen den Benutzerkonten, während Sie sich auf dem Anmeldebildschirm befinden
Wenn Sie gerade Ihren Windows 10 PC oder Ihr Gerät gestartet haben, sehen Sie als Erstes den Anmeldebildschirm. Wenn Sie bereits angemeldet sind, können Sie auch Windows + L auf Ihrer Tastatur drücken, um Windows 10 zu sperren, und dann auf den Sperrbildschirm klicken oder tippen, um den Anmeldebildschirm anzuzeigen. Standardmäßig lädt Windows 10 das aktuellste Benutzerkonto, mit dem die Anmeldung erfolgt ist. Die Liste der verfügbaren Benutzerkonten wird in der linken unteren Ecke des Bildschirms angezeigt.

Windows 10, Wechsel, Änderung, Benutzer, Konten, Anmeldung
Klicken oder tippen Sie in dieser Liste auf das Benutzerkonto, zu dem Sie wechseln möchten, und geben Sie dann die Zugangsdaten ein. Windows 10 fordert das Letzte, was zur Anmeldung verwendet wurde, an: das Passwort, die PIN oder das Bildpasswort.

Windows 10, Wechsel, Änderung, Benutzer, Konten, Anmeldung
Wenn Sie die Anmeldemethode ändern müssen, klicken oder tippen Sie auf „Anmeldungsoptionen“ und drücken Sie dann auf die Methode, die Sie verwenden möchten. Geben Sie anschließend die erforderlichen Informationen ein, um sich anzumelden.

Windows 10, Wechsel, Änderung, Benutzer, Konten, Anmeldung
Wenn Sie wissen möchten, wie man eine PIN oder ein Bildpasswort erstellt und sich mit dieser einloggt, lesen Sie diesen Artikel: So erstellen und melden Sie sich mit einer PIN oder einem Bildpasswort unter Windows 10 an.

2. So wechseln Sie vom Startmenü aus zwischen den Benutzerkonten
Wenn Sie sich bereits bei Windows 10 angemeldet haben, können Sie das Benutzerkonto über das Startmenü ändern. Klicken oder tippen Sie auf die Schaltfläche Start mit dem Windows-Logo, um das Startmenü zu öffnen.

Windows 10, Wechsel, Änderung, Benutzer, Konten, Anmeldung
Klicken oder tippen Sie dann auf das Symbol/Bild Ihres Benutzerkontos, und ein Menü wird angezeigt. Wählen Sie dort das Benutzerkonto aus, zu dem Sie wechseln möchten.

Windows 10, Wechsel, Änderung, Benutzer, Konten, Anmeldung
Sie gelangen zum Anmeldebildschirm, wo der von Ihnen ausgewählte Benutzer geladen wird. Geben Sie die entsprechenden Anmeldeinformationen ein, und Sie sind dabei. Sie können zwischen den Anmeldeoptionen wechseln, indem Sie auf die „Anmeldeoptionen“ klicken oder darauf tippen und dann die Option auswählen, die Sie verwenden möchten.

3. So wechseln Sie zwischen Benutzerkonten mit Windows+L
Wenn Sie sich bereits in Windows 10 angemeldet haben, können Sie das Benutzerkonto wechseln, indem Sie gleichzeitig die Windows+L-Tasten auf Ihrer Tastatur drücken. Wenn Sie das tun, sind Sie für Ihr Benutzerkonto gesperrt; Ihnen wird das Hintergrundbild des Bildschirms Sperren angezeigt.

Windows 10, Wechsel, Änderung, Benutzer, Konten, Anmeldung
Klicken oder tippen Sie auf eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm und Ihnen wird der Anmeldebildschirm angezeigt. Wählen Sie das Konto, das Sie verwenden möchten, und geben Sie seine Login-Daten ein. Sie können zwischen den Anmeldeoptionen wechseln, indem Sie auf die „Anmeldeoptionen“ klicken oder darauf tippen und dann auswählen, was Sie verwenden möchten.

4. So wechseln Sie zwischen den Benutzerkonten mit STRG+ALT+ELETE
Diese Methode funktioniert nur, wenn Sie mit einem Benutzerkonto angemeldet sind und zu einem anderen Konto wechseln möchten. Drücken Sie zunächst gleichzeitig die Tasten STRG+ALT+Löschen auf Ihrer Tastatur. Ein neuer Bildschirm wird angezeigt, mit ein paar Optionen in der Mitte. Klicken oder tippen Sie auf „Benutzer wechseln“ und Sie gelangen zum Anmeldebildschirm.

Windows 10, Wechsel, Änderung, Benutzer, Konten, Anmeldung
Wählen Sie das Benutzerkonto, das Sie verwenden möchten, und geben Sie die entsprechenden Anmeldeinformationen ein. Sie können zwischen den Anmeldeoptionen wechseln, indem Sie auf die „Anmeldeoptionen“ klicken oder darauf tippen und dann die Option auswählen, die Sie verwenden möchten.

5. So wechseln Sie zwischen den Benutzerkonten mit ALT+F4
Diese Methode funktioniert nur, wenn Sie mit einem Benutzerkonto angemeldet sind und zu einem anderen Konto wechseln möchten. Gehen Sie zunächst auf den Desktop und stellen Sie sicher, dass keine Apps geöffnet und auf dem Bildschirm angezeigt werden. Alle Ihre Anwendungen müssen minimiert werden, oder das Endergebnis ist, dass Sie Ihre offenen Anwendungen nacheinander schließen. Nachdem alle Apps minimiert oder geschlossen sind, drücken Sie gleichzeitig die Tasten ALT+F4 auf Ihrer Tastatur.

Die Eingabeaufforderung Windows herunterfahren wird angezeigt. Klicken Sie hier auf die Option „Herunterfahren“ und es wird eine Liste mit weiteren Optionen angezeigt. Wählen Sie „Benutzer wechseln“ und drücken Sie OK.

Windows 10, Wechsel, Änderung, Benutzer, Konten, Anmeldung
Der Anmeldebildschirm wird angezeigt. Wählen Sie das Benutzerkonto, das Sie verwenden möchten, geben Sie die entsprechenden Anmeldeinformationen ein und schon sind Sie dabei. Sie können zwischen den Anmeldeoptionen wechseln, indem Sie auf die „Anmeldeoptionen“ klicken oder darauf tippen und dann die Option auswählen, die Sie verwenden möchten.

6. Wie kann man zwischen den Benutzerkonten wechseln, während man nach einem Bildpasswort gefragt wird?